Zitronen-Ingwerschnitten

Menge: 1 Blech
Wos brauchi olls:
1 Zitrone
2 Scheiben Ingwer
1 EL Chiasamen (optional)
200 g Nüsse,gemahlen
3 Eier oder 3 El geschrotete Leinsamen vermischt mit 9 EL heißem Wasser
70 ml Naturjoghurt oder pflanzliches Joghurt
70 g Zuckerersatz
10 g Backpulver

Wos brauchi fir die Glasur:
125 g Zuckerersatz, gemixt
Saft von 1 Zitrone

Wia mochi den:
– Den Backofen auf 180 Grad (Ober/-Unterhitze) vorheizen.
– Die Zitrone waschen und entkernen
– Den Ingwer schälen und zusammen mit der Zitrone und dem Naturjoghurt mixen.
– Die Eier mit dem Backpulver und der Süße vermischen.
– Nüsse und Chiasamen dazu mischen und auf etwa 3/4 vom Backblech verteilen (etwa 0,5 cm hoch)
– Für 20 Minuten backen.
-Inzwischen den “Staubzucker” mit dem Zitronensaft gut vermengen.
– Die Schnitten danach  mit der Zitronenglasur bestreichen.

No an Tipp:
– Anstelle der Zitrone kannst du auch eine Orange verwenden.
– Du kannst auch einen Kuchen daraus machen (18 cm durchmesser). Dann für 45 Minuten im Ofen lassen.

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Menü