Allgemein

Club Sandwich

Club Sandwich

Dieses Club-Sandwich ist absolut etwas für deinen Wohlfühlkörper. Es sieht schwer und mächtig aus, aber es ist gesund, leicht und nährt dich durch und durch. Für mich eines meiner absoluten…
MEHR LESEN

Vegane Majo

Vegane Majo

Sie ist leichter, bekömmlicher und gesünder. Dazu auch noch so einfach selbst gemacht. Brauche sie am besten innerhalb einer Woche auf und lagere sie im Kühlschrank. Aber das dürfte absolut…
MEHR LESEN

Körner Brot

Körner Brot

Körner-Brot (vegan, glutenfrei) Zeit: 10 Minuten Zubereitung + Backzeit Das hier ist mein neuestes Meisterwerk unter den Rezepten. Ein weiteres, schmackhaftes, leichtes Brot. Es beinhaltet lauter gesunde Inhaltsstoffe für deinen…
MEHR LESEN

Wildhefe

Wildhefe

Wildhefe kann „normale“ Hefe super ersetzen, so hat man immer eine gesunde Alternative griffbereit. Um deine eigene Wildhefe anzusetzen brauchst du gar nicht viel, nur etwas Geduld. Wos brauchi olls:…
MEHR LESEN

Nussmus

Nussmus

Menge: 160 g Mus Wos brauchi olls: 200 g Nüsse Wia mochi des: – Verteile die Nüsse auf einem Blech und lasse sie für 10-12 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze…
MEHR LESEN

Vegane „Mozzarella“

Vegane „Mozzarella“

Menge: 6-7 Kugeln Wos brauchi olls: 150 g Cashewkerne 150 ml Wasser 220 g Sojajoghurt 2 TL Salz 40 g Tapiokastärke 100 ml Wasser 5 g Agar Agar Wia mochi…
MEHR LESEN

Bananenshake

Bananenshake

Menge: 1 Glas Wos brauchi olls: 2 reife Bananen 1 TL Kakaopulver 6 EL Haferflocken 350 ml Wasser eventuell 3 Datteln Wia mochi des: – Alle Zutaten vermengen und mixen. No…
MEHR LESEN

Eiscreme

Eiscreme

Menge: 10 Kugeln Wos brauchi olls: 250 g Erdbeeren 50 g Zuckerersatz oder Kokosblütenzucker (gemixt- also Staubzucker) 2 EL Zitronensaft 200 ml Milch 75 ml Sahne, geschlagen Wia mochi des:…
MEHR LESEN

Erdbeerknödel

Erdbeerknödel

Ich achte darauf so gut wie es geht regionale Zutaten für meine Rezepte zu verwenden. Für die Erdbeerknödel verwende ich die leckeren Erdbeeren aus dem hochgelegenem Martelltal. Es sind daher…
MEHR LESEN

Marmormuffins

Marmormuffins

Menge: 8 Muffins Wos brauchi olls: 25 g Leinsamen, geschrotet 6 EL heißes Wasser 140 g Dinkelvollkornmehl 70 g Kokosblütenzucker oder Zuckerersatz 1/2 pkg Backpulver Prise Salz 80 – 90…
MEHR LESEN