Upps Brot

Menge: 8 Brötchen

Wos brauchi olls?
50g Dinkelvollkornmehl
50g Haferflocken
25g Kleie (oder 30 g Kichererbsenmehl)
15g Flohsamenschalen
100g Sonnenblumenkerne
100g Nüsse, gemahlen
100g Sesam
100g Leinsamen, geschrotet
350 ml Wasser

30 ml Apfelessig
Prise Salz
Brotklee (oder anderes Brotgewürz)

Wia mochi des?

– Alles vermengen und 10 Minuten ruhen lassen
– Brötchen formen und für etwa 30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze im Backofen backen.
No an Tipp?

Die Brötchen gehen nicht auf

  • Wenn du es als Kastenbrot machst musst du es etwa 50-60 Minuten im Ofen backen.
  • Das Brot beinhaltet zwar einige gesunde Kohlenhydrate, jedoch so wenig, dass es immer noch unter 10 g Kh auf 100g Gewicht hat! Du kannst es also auch Abends ohne Bedenken genießen.
  • Auch morgens 1-2 Scheiben neben einem Vollkornbrot sind empfehlenswert, da es sehr gesund ist, sättigt und toll für eine gute Verdauung ist.
Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü