Keine Kommentare

Topinambur-Chips

Menge: 1 Portion
Wos brauchi olls:
10 kleine Topinamburknollen
2 EL Olivenöl
Salz

Wia mochi des:
– Topinamburknollen schälen (muss man aber nicht unbedingt) und mit einem Kartoffelschäler dünne Scheiben hobeln.
– Die Scheiben in Olivenöl wälzen und auf einem Blech gut verteilen.
– Bei 200 Grad (Ober/-Unterhitze) etwa 25 Minuten im Ofen lassen, bis die Chips langsam knusprig und hellbraun werden.

No an Tipp:
– Du kannst Chips auch aus Karotten, Pastinaken, roter Beetw usw. machen…
– Würzen kannst du sie mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen

Das könnte dir auch gefallen

Eis

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü