Linzerschnitten

Menge: 1 Blech
Wos brauchi olls:
300g Butter oder 240 ml Kokosöl, mild
200 g Zuckerersatz
2 Eier oder (2 El Leinsamen, geschrotet+ 6 EL heißes Wasser)
1 TL Zitronenschale
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1/2 Pkg. Backpulver
200g Mandelmehl
400g Haselnüsse gemahlen
125g Johannisbeeren

Wia mochi des:
-Die Butter in grobe Würfel schneiden und mit Eier, Zuckerersatt, Backpulver, Salz, Zitronenschale, Zimt und Salz vermischen bis keine Butterwürfel mehr zu sehen sind!
-Die Haselnüsse und das Mandelmehl unter die Buttermasse mischen!
-1/4 vom Teig in einen Spritzsack füllen und den Rest auf einem Blech verteilen!
-Die Johannisbeeren mixen, eventuell noch ein wenig süßen und auf die Masse gleichmäßig verteilen!
-Mit dem Teig im Spritzsack die typischen “Gitter” auf die Masse spritzen!
-Alles bei 170 Grad ca. 35 Minuten im Ofen backen.

No an Tipp:
-Anstelle der  Johannisbeeren kannst du z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Zwetschgen,..verwenden!

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Menü