Keine Kommentare

Zwiebelsuppe

Menge: 2 Portionen
Wos brauchi olls:
500 g Zwiebel
2 EL Öl zum Anbraten
1 EL Tomatenmark
100 ml Rotwein
1 Lorbeerblatt
300 ml Wasser
10 g Pfeilwurzelmeh l(optional= zum Binden)
Salz
Pfeffer

Wia mochi des:
– Die Zwiebel schälen und der Faser nach in dünne Scheiben schneiden.
– In einer Pfanne die Zwiebel mit dem Öl langsam anrösten.
– Das Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten.
– Mit Rotwein löschen und alles in einen kleinen Topf umschütten.
– Mit dem Wasser aufgießen, das Lorbeerblatt dazu geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
– Das Pfeilwurzelmehl mit etwas Wasser vermischen und unter ständigem Rühren zur Suppe geben.
–  Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü