#19 Woche 7

Meditation extra Nachricht:

Die 7. Woche beginnt, du bist sowas von auf dem richtigen Weg.

Wie geht es dir mit der gesunden Ernährung? Schaffst du es vorwiegend gesund zu essen? Schreibe mir diesbezüglich anschließend hier sehr gerne!!
Weiter unten findest du die Vorschläge für deine neue Woche.

Jetzt aber kommt etwas für dein Herz, etwas das dein ganzes Leben verändern und beeinflussen wird.

Dankbarkeit:

Kommen wir wieder mal zu einem wahnsinnig wichtigen Thema.

Es gibt eine Sache die dein Leben extrem ins Positive verändern kann, das Wissen über das Gesetz der Anziehung. Das Wissen alleine nützt dir dabei natürlich nicht so viel, du musst es auch zu nutzen wissen.

Was genau meine ich damit?

Alles in unserem Leben hat eine Auswirkung. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass Gleiches, Gleiches anzieht.

Wenn du also Negatives aussendest, ziehst du immer mehr Negatives an. Wenn du allerdings Positives aussendest, bekommst du immer mehr Gründe um noch positiver zu werden.

Egal ob du es glaubst oder nicht, es gilt für jeden auf dieser Erde gleich.

Zudem kostet es keinen Cent um es auszuprobieren.

Versuche in den kommenden Tagen so oft es geht deinem Leben positiv gegenüberzustehen.

Vor allem bei Menschen ist das manchmal schwierig. Es gibt welche, die ziehen einen energetisch einfach extrem runter. Aber auch da steckt immer ein Grund dahinter. Wie auch du, hat jeder Mensch einen Vergangenheit, Themen und Glaubenssätze die nie aufgearbeitet wurden. Jeder von uns trägt sein Päckchen mit sich herum und weiß sich oft nicht anders zu helfen, als es an anderen auszulassen. Allgemein hat jeder Mensch immer das Bedürfnis seine Mitmenschen auf dieselbe energetische Schwingung zu bringen, auf die er selbst gerade schwingt.

Bist du glücklich, willst du das mit der Welt teilen. Du strahlst, grüßt Menschen auf der Straße mit Freude, machst vielleicht Komplimente…und was ist wenn du nicht glücklich ist?

Wir dürfen lernen uns endlich wieder etwas mehr in unsere Mitmenschen hineinzufühlen und so zu verzeihen. Es ist für niemanden heilsamer als für dich selbst.

Aber zurück zum Gesetz der Anziehung. Ein so spannendes Thema das sich in meinem Leben so oft bestätigt hat. Auch in meinem Umfeld konnte ich seine Auswirkungen immer wider so krass beobachten. Einfach magisch. (du findest auch sehr viele tolle Bücher zum Thema- ich lege es dir extrem ans Herz dich da weiter einzulesen). Mein Buchtipp: „Die macht ihres Unterbewusstseins“ von Dr. Joseph Murphy

Ich möchte dir heute eine Übung an die Hand geben, die ich als sehr wichtig empfinde. Es geht um das Thema Dankbarkeit. Je dankbarer du bist, desto mehr Dinge und Situationen werden dir begegnen für die du dankbar sein kannst. Das gilt für wirklich alle Bereiche.

Dankbarkeit ist für mich der Schlüssel zum Glück. Dabei ist nur eine Sache zu beachten:

uns selbst nichts vorzuspielen sondern wirklich von HERZEN Dankbarkeit zu spüren.

Schreibe dir ab heute immer wenn du Lust hast, 10 Dinge in dein Notizheft, für die du dankbar bist. Am besten täglich.

Immer was anderes, schließlich gibt uns jeder neue Tag neue Gründe dazu.

Das kling nach sehr viel, aber es gibt so Unzähliges was du reinschreiben kannst.

Warmes Wasser, eine warme, kuschelige Wohnung, ein Bett zum Schlafen, genügend Essen, Zeit für Sport, eine kleine Auszeit zum meditieren, ein tolles Buch zum Lesen, eine schöne Begegnung mit einem Menschen, eine neue Bekanntschaft, ein Kompliment das du verteilt hast, schöne Worte die du empfangen hast, die Sonne, den Strom,…es gibt kein Limit.

Versuche dich wirklich in diese Dankbarkeit hineinzufühlen, von Herzen. Ein sehr nützliches Tool ist dabei die Musik. Sie kann unser Herz zum beben bringe. Unserer Gefühle rauskitzeln und tanzen lassen. Während dieser Übung, nutze also gerne schöne Musik die dich emotional berühren kann und schreibe und sage am Ende DANKE. Bedanke dich für dein Leben voller Wunder, voller Schönheit und Positivität. Bedanke dich für schlechte Situationen die du er- oder durchlebst, aus ihnen lernst du am Meisten wenn du es zulässt. Alles hat seinen Sinn, jede Situation, jede Begegnung. Versuche wann immer es geht deine Lektion, deinen Lerneffekt dahinter zu erkennen.

Und das Buch das ich dir oben empfohlen habe, hole es dir wirklich. Von Herz zu Herz.

Hier darf ich dir eine wunderschöne Dankbarkeits-Meditation von der lieben Nela zeigen. Genieße es so sehr. Nimm dir diese Zeit für dich du toller Mensch.

Zu deiner Meditation

Speiseplan